Beginn des Schulbetriebs für alle Jahrgangsstufen ab 11.5.2020

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte untenstehender Mitteilung der Schulleitung.

  Die Schulleitung

Sobald weitere Informationen verfügbar sind werden wir sie hier auf der Homepage veröffentlichen.
Mitteilungen der Schulleitung zur weiteren schrittweisen Schulöffnung ab 11. Mai (Stand 8.5.2020)
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
der Schulbetrieb geht wieder los. Ab dem kommenden Montag werden alle Jahrgänge der Schule wieder an einem Tag in der Woche beschult. Die Unterrichtszeit wird zunächst drei Stunden pro Tag betragen, die Klassen werden in zwei Gruppen eingeteilt und zeitversetzt unterrichtet. Die Vergabe der Fächer erfolgt dabei nach den personellen Ressourcen, ein Stundenanteil bei der Klassenleitung konnte in den meisten Fällen realisiert werden. Dabei hat immer ein Teil in den Stunden 1-3 Unterricht, der andere in den Stunden 3-5. Die Einteilung der Klassen und die Stundenpläne finden Sie im kennwortgeschützten Downloadbereich der Homepage. Ein Tausch zwischen den Gruppen ist grundsätzlich nicht möglich. Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass im Schulgebäude und auf dem Schulgelände Maskenpflicht herrscht. Bitte beachten Sie vor allen Dingen, dass jeder Klasse ein Eingang zum Schulgebäude vorgeschrieben ist und der Aufenthalt auf einem der beiden Schulhöfe zugeordnet ist. Auch diese Informationen sind in den Klassenlisten zu finden. Das Schulgelände ist erst unmittelbar vor Unterrichtsbeginn zu betreten und umgehend nach Unterrichtsende wieder zu verlassen. Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern auch noch einmal ausdrücklich über die Hygieneregeln und vor allen Dingen über das Abstandsgebot. Selbstverständlich werden die nicht vor Ort unterrichteten Fächer weiterhin im Downloadbereich der Homepage mit Aufgaben vertreten sein.

Ich wünsche uns allen einen weiterhin gesunden und erfolgreichen Start in die ausgeweitete Beschulung unserer Kinder.

Marco Unger
(Schulleitung)

Alle vorherigen Mitteilungen finden Sie hier --> Elternbriefe
Mitteilungen zur Maskenpflicht an der DBR ab Mittwoch, 29.4.2020
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
nachdem unsere Landesregierung bereits ab Montag, den 27.4.2020 eine Maskenpflicht für weite Teile des öffentlichen Lebens verhängt hat, werden wir ab Mittwoch, den 29.4.2020 auch an unserer Schule eine Maskenpflicht verhängen. -- mehr lesen --
Homeschooling:
Neue Aufgaben werden fortlaufend in den Downloadbereich eingepflegt.
Bitte schaut regelmäßig hinein. Aufgaben werden zum Teil wöchentlich erneuert.


Mathematik

  • Eine zusammengestellte Linkseite mit Onlineübungen, eingeteilt in Jahrgänge und mit Aufführung der Themen der jeweiligen Klassenstufe findest du hier: Linkliste auf auf der Lernplattform Lo-Net2
  • Nach Themen sortiert findest du auf der Seite gigers.com viele online-Übungsaufgaben.
  • Auf www.lo_net2.de findet man tolle online-Aufgaben und Erklärungen zu allen Themen der Mathematik.
  • –> Gesamtübersicht der angebotenen Themen
  • realmath.de bietet ebenfalls eine Fülle von Aufgaben zu den mathematischen Themen der Realschule.
    –> realmath.de
  • Matheprisma – eine Seite der Uni Wuppertal bietet jede Menge Onlineübungen. Dort könnt ihr Aufgaben zum Knobeln, Klecksaufgaben, Zahlenmauern, oder auch Aufgaben zu Themen höherer Schulstufen lösen und verstehen. Tipp: Wählt auf der Seite „Mittelstufe“ an und evtl. die Auswahl „leicht bis schwer“ – so erhaltet ihr einen guten Überblick über die für euch möglichen Aufgaben.
  • Das Duden-Schülerlexikon Mathematik bietet dir online Hilfe, wenn du mal etwas nachschlagen musst und keinen Matheduden zur Hand hast. Weitere Mathematiklexika kannst du hier finden.
  • Wie wäre es mal mit ein paar Knobelaufgaben vom Mathe-Treff der Bezirksregierung Düsseldorf?
  • Probiere einmal ein paar Mathespiele (meist Java-Applets) aus. Eine Mathematikseite aus der Schweiz.
Die Schule übernimmt keine Haftung bei kostenpflichtigen Angeboten im Internet, die eine Schülerin/ein Schüler auswählt.Vorsicht! Bei manchen Seiten, zu denen du per Link geleitet wirst, musst du aufpassen, dass du nicht in Gebührenfallen tappst. Sollst du z.B. eine Zugangssoftware herunterladen, deine Handynummer oder Kontonummer angeben, das Wort „OK“ eingeben oder gibt es kleingedruckte Vertragsbedingungen, die du bestätigen sollst — Finger weg von diesen Programmen.