Beginn des Schulbetriebs für alle Jahrgangsstufen ab 11.5.2020

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte untenstehender Mitteilungen der Schulleitung.

  Die Schulleitung

Sobald weitere Informationen verfügbar sind werden wir sie hier auf der Homepage veröffentlichen.
Schulöffnung nach den Sommerferien
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
mit heutigem Tage hat uns das Schulministerium über erste Überlegungen für die Beschulung nach den Ferien informiert. Viele Fragestellungen bleiben noch offen und in vielen Bereichen ist auch hier vor Ort noch eine Menge an Planung für die Umsetzung an unserer Schule erforderlich.
Trotzdem darf als gesichert gelten, dass der Regelbetrieb nach den Ferien nach festem und weitgehend kompletten Stundenplan wieder aufgenommen werden soll. Hygienestandards werden bis dahin noch näher vom Ministerium definiert und sind selbstverständlich einzuhalten. Alle weiteren Planungen und Informationen werde ich zu gegebener Zeit über die Homepage veröffentlichen.
Zunächst wünsche ich allen Schülern und Eltern eine hoffentlich gesunde und erholsame Ferienzeit. In den letzten Wochen mussten und konnten wir Schule von einer nie gedachten Seite kennenlernen. An vielen Stellen wurde deutlich, wo Schwierigkeiten und Probleme in dieser Ausnahmesituation liegen. Viele davon konnten wir gemeinsam auch mit Ihnen zu Hause lösen, andere benötigen sicherlich noch weitere Anstrengungen. Ich hoffe nach den Ferien wieder auf eine möglichst große Portion Normalität und wir werden weiterhin versuchen, alle bis dahin ausstehenden Planungen und Vorbereitungen im Sinne der Schüler, Eltern und Kollegen über die Bühne zu bringen.
Ich bedanke mich ausdrücklich bei den Eltern für zahlreiche Rückmeldungen, Anregungen und auch konstruktive Kritik.

Bleiben Sie gesund
Mit freundlichen Grüßen
M. Unger
(Schulleitung)
Zeugnisvergabe
Die Übergabe der Zeugnisse der Jahrgänge 5-8 erfolgt nicht wie sonst üblich am letzten Schultag vor den Ferien, sondern nach unten stehendem Muster und in der jeweils letzten Unterrichtsstunde des Tages.
Jhg. 8: Dienstag (23.6.) - - - Jhg. 7: Mittwoch (24.6.) - - - Jhg. 6: Donnerstag (25.6.) - - - Jhg. 5: Freitag (26.6.)
Der Jhg. 9 erhält die Zeugnisse ebenfalls am Freitag, 26.6. nach folgendem Muster:
9a: 1. Stunde, Raum E23 - - - 9a1: 2. Stunde, Raum U21
9b: 1. Stunde, Raum E20 - - - 9b1: 2. Stunde, Raum E21
9c: 1. Stunde, Raum U19 - - - 9c1: 2. Stunde, Raum U18
Die Klassenleitungen überreichen hier die Zeugnisse.
Mitteilungen der Schulleitung zur Maskenpflicht an der DBR
[...]nachdem unsere Landesregierung bereits ab Montag, den 27.4.2020 eine Maskenpflicht für weite Teile des öffentlichen Lebens verhängt hat, werden wir ab Mittwoch, den 29.4.2020 auch an unserer Schule eine Maskenpflicht verhängen. -- mehr lesen --

Alle vorherigen Mitteilungen finden Sie hier --> Elternbriefe
Homeschooling:
Neue Aufgaben werden fortlaufend in den Downloadbereich eingepflegt.
Bitte schaut regelmäßig hinein. Aufgaben werden zum Teil wöchentlich erneuert.


Schule
der Zukunft
 

Wir sind dabei!

Kampagne 2016-2020!

Die Agenda 21 ist ein weltweites Aktionsprogramm. Die 21 steht für das 21. Jahrhundert. Das Ziel ist das Eintreten für eine nachhaltige Entwicklung. Nachhaltig bedeutet, dass wir heute so leben und handeln, dass auch unsere Kinder und Enkelkinder eine l(i)ebenswerte Welt vorfinden können.

Unsere Schule hat bereits  erfolgreich an den Kampagnen 2006 – 2008 und 2009 – 2012 und 2012 – 2016 teilgenommen und wurde dafür ausgezeichnet.

 

Unser Thema 2016-2020: Lebensmittel sind kostbar!

Verschiedene Aspekte der Nahrungsmittelproduktion werden von den Schülern und Schülerinnen untersucht.

Projektbeschreibung

Fortführung unserer bisherigen Projekte .

Was war zuerst? Das Huhn oder das Ei? Im Frühjahr brüten wir Eier aus und setzen uns mit Haltungsbedingungen von Hühnern auseinander.

Aussäen, pflanzen, pflegen und ernten: Im Schulgarten wurden im April 2016 neue Hochbeete angelegt, die Schüler der Klassen 5 bepflanzen sie mit Erdbeeren, Salaten, Tomaten, Kartoffeln und anderen Nutzpflanzen.

Jeden Tag ein Apfel! Unsere Streuobstwiese wird untersucht und begleitet von der Klassenstufe 7 beim Thema Ökologie. Die Äpfel werden in der Schule gepresst, zu Saft verarbeitet und an die Schüler verkauft.

 

 


Dass unter Anderem auch die Ernährung wichtig für die Stärkung des Immunsystems ist, wissen die Schülerinnen und Schüler des Biologie Differenzierungskurses ganz genau. Zu diesem Thema erstellten die Schülerinnen und Schüler des Kurses als Klassenarbeit einen Film. Hier das tolle Ergebnis von Jonathan Grote, Klasse 10a.
„So stärkst du deine Abwehrkräfte“


Weitere Projekte

Seit Februar 2016 sind wir Partnerschule des Zoos Wuppertal.

Die Schüler der Klasse 5 arbeiten dort zum Thema Säugetiere, die Schüler der Klasse 9 fertigen in Projekten Spielzeuge für Tiere an und dokumentieren, wie ihre Idee von den Tieren angenommen und umgesetzt wird. Die Schüler der Klasse 10 arbeiten zum Thema Evolution mit den Menschenaffen.

 

 

Hier wird unserer Steckbrief vorgestellt:

Link zum Steckbrief unserer Schule

Weitere Beiträge finden Sie in den Beitragskategorien unter „Schule der Zukunft“

 

 

Atriums AG

Besucht doch auch einmal unsere Atriums-AG