DBR-News: - - - 24.02.2020 beweglicher Ferientag (Rosenmontag) - - - 25.02.2020 beweglicher Ferientag - - - 06.03.2020 Jahrgang 8 Lernstandserhebung Deutsch - - - 09.03.2020 5b WDR Kinderstudio Köln - - - 10.03.2020 Jahrgang 8 Lernstandserhebung Englisch 12.03.2020 - - - Jahrgang 8 Lernstandserhebung Mathematik - - - 16.03.2020-03.04.2020 Jahrgang 9 Praktikum  - - -

One Billion rising – Wir tanzen für die Rechte der Frauen weltweit

10. Feb, 2020 | von | Kategorie: Aktuell, Aktuell 3, Projekte, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Ein Flashmob gegen Gewalt an Frauen
Ein Beitrag von Angelina Kreuzer, Klasse 10b

Unter diesem Motto trafen sich Schülerinnen und Lehrerinnen am Zeugnistag in der Turnhalle der Realschule. Vorbereitet und geübt wurde die Choreographie, die am 14.2. überall auf der Welt von Frauen in der Öffentlichkeit als Zeichen gegen die Unterdrückung von Frauen getanzt wird.

One Billion Rising ist eine weltweite Aktion gegen Gewalt und Missbrauch an Frauen, die 2012 von der New Yorkerin Eve Ensler ins Leben gerufen wurde.

Am 14.02., dem Valentinstag, findet das Event jährlich statt. Es wurden Tausende von Frauen dazu bewegt, auf die Straße zu gehen und zu tanzen. Sie zeigen damit ihre Kraft und Solidarität. Getanzt wird zu dem Lied Break the Chain, was übersetzt Spreng die Ketten bedeutet.

In Schwelm findet die Aktion am 14.2. um 16 Uhr vor dem Gebäude der Sparkasse in der Innenstadt statt. Alle sind eingeladen, spontan mitzumachen!

Angelina Kreuzer, Klasse 10b