Schulschließungen in NRW
Ab Montag, 16.3.2020, wird NRW-weit der Schulbetrieb eingestellt.
Bitte aktuelle Meldungen (s.u.) beachten.
  
Sobald weitere Informationen verfügbar sind, werden wir sie hier auf der Homepage veröffentlichen.
  Die Schulleitung
Mitteilungen der Schulleitung zur Schulschließung
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
einige Informationen aus dem Schulministerium bezüglich der momentanen Situation möchte ich Ihnen an dieser Stelle mitteilen:
Schulfahrten
Über den derzeit ruhenden Schulbetrieb hinaus sind alle Schulfahrten und Veranstaltungen bis zum Ende des Schuljahres abgesagt. Das betrifft alle Klassenfahrten, Ausflüge, Unterrichtsgänge oder sonstige Veranstaltungen außerhalb der Schule. Ebenso betroffen sind Veranstaltungen mit externen Partnern innerhalb der Schule. Hiervon betroffen ist auch die feierliche Zeugnisvergabe der Abschlussklassen. Über alternative Regelungen werden wir zu gegebener Zeit entscheiden und an dieser Stelle informieren. Ausdrücklich ausgenommen von dieser Regelung sind Veranstaltungen im Rahmen der landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“.
Benachrichtigungen gem. § 50Abs. 4 Schulgesetz NRW (Blaue Briefe) Der Versand der „Blauen Briefe“ wird in diesem Jahr ausgesetzt. Die Prüfungs- und Versetzungsordnung bleibt aber ausdrücklich in Kraft. Konkret bedeutet dies, dass bei einer Versetzungsentscheidung die nicht gemahnte Minderleistung in einem Fach nicht gewertet wird. Alle weiteren eventuell vorhandenen Minderleistungen bleiben erhalten. Minderleistungen die bereits auf dem Halbjahreszeugnis vorhanden waren gelten weiterhin als gemahnt.

Wir wünschen weiterhin allen Eltern, Schülern und Freunden viel Durchhaltevermögen und vor allem viel Gesundheit
Marco Unger
(Schulleitung)


Wandertage und Klassenfahrten

Neues aus der 5b – unser gemeinsamer Ausflug zum WDR

Mrz 18th, 2020 | By | Category: Aktuell 2, Wandertage und Klassenfahrten

Ein Beitrag von Ecrin Yildiz, Kl. 5b

Am 9.3.2020 waren wir mit der Klasse 5b in Köln. Wir sind zuerst zum Kölner Dom gegangen und vor dem Kölner Dom standen so genannte Schweizer. Sie passen auf, dass im Kölner Dom Ruhe ist.

Wir haben sehr schöne und große Fenster gesehen. Mir hat das Pixel-Fenster sehr gefallen. Ich habe im Kölner Dom Säulen gesehen. Auf den Säulen (mehr …)



Viel Spaß in der Trampolinhalle für die 10b

Mrz 1st, 2020 | By | Category: Aktuell, Aktuell 2, Wandertage und Klassenfahrten

Ein Beitrag von Angelina Kreuzer, Kl.10b

Am Dienstag, dem 04.02.2020, sind wir, die Klasse 10b, in die Trampolinhalle „Crazy Jump“ nach Wuppertal gefahren. Als wir dort ankamen, hat uns ein Mitarbeiter der Halle erstmal Stoppersocken gegeben, damit wir nicht ausrutschen. Danach hat er uns alles erklärt, was wir dürfen und wo wir aufpassen sollten, (mehr …)



Wandertag der 6c in die Eissporthalle Solingen

Jan 26th, 2020 | By | Category: Aktuell, Wandertage und Klassenfahrten

Am Freitag, den 24.1.2020 gingen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c gemeinsam mit Frau Reintgen, Frau Eppmann und Frau Scheffler auf Wandertag in die Eissporthalle nach Solingen.

Ausgestattet mit Helmen, Schals, dicken Jacken und Handschuhen fuhren wir am Schwelmer Bahnhof ab. Ab Wuppertal wurde es dann spannend! (mehr …)



Wir erkunden ein UNESCO-Welterbe: Mit den Religionsgruppen im Kölner Dom

Jan 5th, 2020 | By | Category: Aktuell, Wandertage und Klassenfahrten

Ein Beitrag von Angelina Kreuzer, Kl. 10b

Am 14.01.2020 waren die katholischen Religionsgruppen der Klasse 9 und 10 mit Frau Saßenscheidt und Frau Petersen in Köln. Dort hatten wir erstmal ein paar Stunden für die Altstadt. Danach haben wir eine Domführung (mehr …)



Viel Spaß im WDR-Kinderstudio mit der 5c

Dez 18th, 2019 | By | Category: Aktuell, Wandertage und Klassenfahrten

Ein Beitrag von Daniele Faller, Kl., 5c

Am Montag vor Weihnachten sind wir, die Klasse 5c der DBR, mit Frau Saßenscheidt und Frau Reintgen nach Köln gefahren.

Am Hauptbahnhof haben wir zuerst die Friedenskrippe angesehen. Dann liefen wir zum Kölner Dom, dort sahen wir das Pixel Fenster und haben bei der Schmuckmadonna Kerzen angezündet. (mehr …)



Ein toller Tag für die 5b im Zoo

Nov 12th, 2019 | By | Category: Aktuell, Wandertage und Klassenfahrten

Robben, Eisbär, Pinguine, Elefanten und Affen – super! Die 5b hat in der Zooschule jede Menge über Affen gelernt. Im Weitsprung hat sie sich mit verschiedenen Tierarten gemessen. Die Kinder sind weiter gesprungen als die Maus, das Eichhörnchen und der Hase, (mehr …)



Zoobesuch mit der 5c

Nov 12th, 2019 | By | Category: Aktuell, Wandertage und Klassenfahrten

Ein Beitrag von Henry Engel, Kl.5c, Reporter-AG

Hallo, ich bin es wieder, euer Henry. Heute berichte ich euch vom Zoobesuch der 5c am 11.11.. Am Morgen der Abreise trafen wir uns vor dem Schwelmer Bahnhof. Ich bin noch nie dort gewesen und muss sagen, dass der Bahnhof kleiner war, als ich ihn mir vorgestellt hatte.  Als wir alle da waren und uns versammelt hatten, gingen wir hinein und warteten auf unseren Zug. Die Fahrt war ruhig.

Endlich am Zoo angekommen, (mehr …)



Geschichte erleben im Freilichtmuseum mit der 8b

Nov 8th, 2019 | By | Category: Aktuell, Wandertage und Klassenfahrten

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts zum Thema Mittelalter und Handwerk haben wir eine Exkursion in das naheliegende Freilichtmuseum Hagen veranstaltet. Dort konnten die Kinder in zwei Gruppen den Buchdruck wie auch die Schmiede hautnahe miterleben. (mehr …)



Besuch im Berufsinformationszentrum BIZ – 9b und c

Nov 6th, 2019 | By | Category: Aktuell, Erfahrungsberichte zur Berufsorientierung, Wandertage und Klassenfahrten

Ein Beitrag von Moritz Schulz, Kl. 9b

Wir, die 9b und 9c, besuchten am 05.11.2019 das BiZ (Berufsinformationszentrum) in Hagen.

Dort trafen wir auf Frau Wittpoth-Frank, die uns in Empfang nahm (mehr …)



Ausflug der 8c zum WDR nach Köln

Okt 26th, 2019 | By | Category: Aktuell, Aktuell 3, Wandertage und Klassenfahrten

Ein Beitrag von Vivien Anic, Kl.8c, Reporter-AG

Ende Oktober war es soweit – die Klasse 8c machte sich gemeinsam mit Frau Priester und Frau Saßenscheidt auf nach Köln zum WDR-Studio.

Leider hatte der Zug dorthin Verspätung, so dass wir später als gedacht in Köln ankamen, aber unser Ziel haben wir dennoch erreicht. Das Ziel war das Radio-Haus vom WDR. Dort im Studio, in dem die vielen Sendungen (mehr …)