Beginn des Schulbetriebs für alle Jahrgangsstufen ab 11.5.2020

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte untenstehender Mitteilung der Schulleitung.

  Die Schulleitung

Sobald weitere Informationen verfügbar sind werden wir sie hier auf der Homepage veröffentlichen.
Mitteilungen der Schulleitung zur weiteren schrittweisen Schulöffnung ab 11. Mai (Stand 8.5.2020)
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
der Schulbetrieb geht wieder los. Ab dem kommenden Montag werden alle Jahrgänge der Schule wieder an einem Tag in der Woche beschult. Die Unterrichtszeit wird zunächst drei Stunden pro Tag betragen, die Klassen werden in zwei Gruppen eingeteilt und zeitversetzt unterrichtet. Die Vergabe der Fächer erfolgt dabei nach den personellen Ressourcen, ein Stundenanteil bei der Klassenleitung konnte in den meisten Fällen realisiert werden. Dabei hat immer ein Teil in den Stunden 1-3 Unterricht, der andere in den Stunden 3-5. Die Einteilung der Klassen und die Stundenpläne finden Sie im kennwortgeschützten Downloadbereich der Homepage. Ein Tausch zwischen den Gruppen ist grundsätzlich nicht möglich. Es wird noch einmal darauf hingewiesen, dass im Schulgebäude und auf dem Schulgelände Maskenpflicht herrscht. Bitte beachten Sie vor allen Dingen, dass jeder Klasse ein Eingang zum Schulgebäude vorgeschrieben ist und der Aufenthalt auf einem der beiden Schulhöfe zugeordnet ist. Auch diese Informationen sind in den Klassenlisten zu finden. Das Schulgelände ist erst unmittelbar vor Unterrichtsbeginn zu betreten und umgehend nach Unterrichtsende wieder zu verlassen. Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern auch noch einmal ausdrücklich über die Hygieneregeln und vor allen Dingen über das Abstandsgebot. Selbstverständlich werden die nicht vor Ort unterrichteten Fächer weiterhin im Downloadbereich der Homepage mit Aufgaben vertreten sein.

Ich wünsche uns allen einen weiterhin gesunden und erfolgreichen Start in die ausgeweitete Beschulung unserer Kinder.

Marco Unger
(Schulleitung)

Alle vorherigen Mitteilungen finden Sie hier --> Elternbriefe
Mitteilungen zur Maskenpflicht an der DBR ab Mittwoch, 29.4.2020
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
nachdem unsere Landesregierung bereits ab Montag, den 27.4.2020 eine Maskenpflicht für weite Teile des öffentlichen Lebens verhängt hat, werden wir ab Mittwoch, den 29.4.2020 auch an unserer Schule eine Maskenpflicht verhängen. -- mehr lesen --
Homeschooling:
Neue Aufgaben werden fortlaufend in den Downloadbereich eingepflegt.
Bitte schaut regelmäßig hinein. Aufgaben werden zum Teil wöchentlich erneuert.


Aktion „Keine Gewalt gegen Frauen“ am 25.11.2015

26. Nov, 2015 | von | Kategorie: Aktionen, Aktuell

15-11-25 Gewalt gegen FrauenDer Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“, ist ein am 25. November jährlich abgehaltener Gedenk- und Aktionstag zur Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt jeder Form gegenüber Frauen.

Die Mädchen der 7c waren am diesem Tag in der Schwelmer Innenstadt unterwegs, um die Menschen zum Thema „Häusliche Gewalt“ zu befragen. Obwohl es manchmal schwierig war, die Menschen in der Stadt zum Stehenbleiben zu bewegen, ist es den Mädchen der 7c gelungen, in einer Stunde 53 Schwelmern ihren Fragebogen vorzulesen und die Antworten zu notieren.Die Befragten konnten das Thema: „Häusliche Gewalt“ mit Schlägen, Missbrauch, Drohungen und Beleidigungen verbinden. Die meisten Befragten waren zwar noch nie selbst betroffen, würden aber, wenn sie Zeugen von häuslicher Gewalt würden, die Polizei anrufen. 11 Schwelmer gaben an, zuerst vermitteln und mit den Betroffenen sprechen zu wollen. Dauerhafte Hilfe erhofften sich die meisten Befragten (37) von der Polizei und dem Jugendamt. 9 Personen erwähnten die Hilfe durch ein Frauenhaus.
Nur drei der Befragten wussten, dass die ProFamilia in Schwelm eine Anlaufstelle für Menschen ist, die häuslicher Gewalt, aber auch Missbrauch ausgesetzt sind. Die Mädchen hoffen, dass diese Aktion am Tag „Keine Gewalt gegen Frauen“ geholfen hat, auf das Thema „Häusliche Gewalt“ aufmerksam zu machen!