DBR News: - - - 14.07. Ausgabe der Zeugnisse - - - 17.07. - 29.08. Sommerferien - - -

Schule
der Zukunft

Weitere Beiträge finden Sie in den Beitragskategorien unter „Schule der Zukunft“

Wir sind dabei!

Kampagne 2012-2015!

Die Agenda 21 ist ein weltweites Aktionsprogramm. Die 21 steht für das 21. Jahrhundert. Das Ziel ist das Eintreten für eine nachhaltige Entwicklung. Nachhaltig bedeutet, dass wir heute so leben und handeln, dass auch unsere Kinder und Enkelkinder eine l(i)ebenswerte Welt vorfinden können.

Unsere Schule hat bereits  erfolgreich an den Kampagnen 2006 – 2008 und 2009 – 2012 teilgenommen und wurde dafür ausgezeichnet.

Unser Thema 2012-2015: Essen ist wertvoll

Verschiedene Aspekte der Nahrungsmittelproduktion werden von den Schülern und Schülerinnen untersucht.

 

eier

 Mit Hilfe eines Brutgerätes brüten wir Küken aus und beschäftigen uns mit der Eierproduktion und der Hühnerhaltung unter dem Gesichtspunkt der artgerechten Tierhaltung.

kueken1 kueken2

kueken3 kueken4

brot

Lebensmittel werden im privaten Haushalt zu einem großen Teil weggeworfen. Während der Projektwoche 2013 beschäftigten sich Schüler der Klassenstufe 5 bis 10 mit dem Thema: „Brot für die Tonne – nein danke!“. Wir starteten mit dem Backen von Brot in der Bäckerei Müller und in der Schule. Rezepte mit alt gewordenem Brot wurden erprobt, die Speisen genossen und anschließend bewertet. Die Schülerinnen und Schüler führten eine Umfrage durch, sie befragten Bäckereien nach den Tagesresten und deren Verwertung. Am letzten Tag der Projektwoche gab es Stockbrot – immerhin für über 100 Schülerinnen und Schüler!

brotfuerdietonne1  brotfuerdietonne3

Fazit: „Brot für die Tonne – nein danke!“

brotfuerdietonne2 brotfuerdietonne4


 kakao

Süße Schokolade schmeckt bitter, wenn man weiß, dass die Rohstoffe mit Hilfe von Kinderarbeit hergestellt werden. Die Kakaobauern verdienen so wenig, dass die Kinder mitarbeiten müssen – anstatt in die Schule zu gehen. Da stellt sich die Frage: Billig oder fair? fairtrade
Die Antwort: Fair – nämlich „fair trade“ – fairer Handel ! Achtet auf dieses Symbol :


Wir genießen doppelt: Einmal die wirklich leckere Schokolade und dann das gute Gefühl, Kindern zu helfen. Da zahlen wir gerne auch ein bisschen mehr.

IMG_66091
schokoladeIMG_66331

vielfalt

vielfalt2Es wird für die nächste Kampagne angestrebt, dass Projekte nicht nur im Fach Biologie stattfinden. Bildung für Nachhaltigkeit findet auch auf anderen Schulebenen statt, in diesem Jahr z.B. mit dem Tag der Vielfalt oder mit der Übernahme einer Patenschaft für die indische Schülerin Rugzin Palmo. Durch die Erweiterung des Projektes erreichen wir dann die Stufe 2: Agenda 21- Schule in NRW.

 

 vielfalt3vielfalt1

apfelsaft

Viele unserer Projekte sind im Schulprogramm verankert und finden jedes Jahr statt. Hier Fotos unserer Apfelernte und vom Apfelsaftverkauf 2013.

apfel

 Beitrag verfasst von K. Erbacher 2013

Apfelernte 2014

zum Beitrag „Apfelernte

Meilerwoche in Ennepetal

zum Beitrag „und wieder raucht der Meiler

 

Unterrichtseinheit: Haustiere

zum Pressebericht „Unterricht mit Diego
zum Beitrag „Unterrichtseinheit Haustiere

 

 

Alle Beiträge in der Kategorie „Schule der Zukunft

 

Atriums AG

Besucht doch auch einmal unsere Atriums-AG