DBR-News: - - - 14.10.2019 - 25.10.2019 Herbstferien - - - 28.10.2019 Wandertag 8c WDR - Studio Radiomodul Köln - - - 29.10.2019 - Informationsveranstaltung BIZ-Besuch Jahrgang 9 - - - 30.10.2019 unterrichtsfrei (Lehrerfortbildung) - - - 1.11.2019 unterrichtsfrei (Allerheiligen) - - - 6./7.10.2019 Jhg 10 Besuch KZ Buchenwald (Weimar) - - -

Schnuppertag im Jahrgang 7 am 7.7.2019

30. Jul, 2019 | von | Kategorie: Aktuell, Erfahrungsberichte zur Berufsorientierung

Wiktor aus der 7c bei der Bäckerei Müller in Schwelm

Jana aus der 7c bei der LonGo Personalkonzept GmbH in Wuppertal

Die Schule hat nicht nur die Aufgabe, die SchülerInnen während ihrer Schulzeit gut zu betreuen, sie ist auch für die Vorbereitung ins spätere Berufsleben verantwortlich. Dazu gehört, den SchülerInnen ein breites Spektrum an Berufsfeldern vorzustellen und sie auf ihre Stärken und Schwächen bezüglich ihrer Fertigkeiten und Fähigkeiten aufmerksam zu machen. Denn nur dann ist eine sinnvolle Berufswahl möglich.

Die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule startet in der Jahrgangsstufe 7 damit, erste Kontakte zur Berufswelt zu knüpfen. Einen Tag lang tauschen die SchülerInnen die Schule mit der Berufswelt.

Angelika bei der Hirsch-Apotheke

Angelika bei der Hirsch-Apotheke

 

 

 

 

 

 

 

Sie begleiten ein Elternteil, einen Verwandten oder Bekannten für diesen Tag an dessen Arbeitsplatz.

Ruben bei Melzer Maschinenbau

Sarah in der Sonnenapotheke

Welchen Beruf die SchülerInnen dabei kennen lernen, ist zunächst irrelevant. Wichtig ist, dass die Klasse auf diese Weise eine Vielzahl von Berufen erlebt.

Viel Spaß beim Anschauen der Fotos, die diesmal am Schnuppertag in der 7c entstanden.