DBR-News: - - - 15.02.2019 Zeugnisberatung (Bitte Termine vereinbaren!) - - -

Zeugnisberatung am 15. Februar 2019, 14:00 – 17:00 Uhr

8. Feb, 2019 | von | Kategorie: Aktuell 2

Am Freitag, den 15. Februar 2019, findet zwischen 14:00 und 17:00 Uhr wieder unsere Zeugnisberatung statt.
Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler aktiv und individuell darin zu unterstützen, schlechte Noten zu verbessern.
Schülerinnen und Schüler, deren Leistungen in einem oder mehreren Fächern mangelhaft sind, werden gemeinsam mit ihren Eltern zu einem Beratungsgespräch durch den entsprechenden Fachlehrer/ die Fachlehrerin eingeladen bzw. können sich auch selbst bei den LehrerInnen – wie beim Elternsprechtag – einen Termin geben lassen.
Die SchülerInnen und ihre Eltern müssen zu den Gesprächen die dem Zeugnis beigelegten Lern- und Förderempfehlungen mitbringen, da diese den Ausgangspunkt des Gespräches darstellen. SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte entwickeln im Gespräch gemeinsam einen Förder-/Arbeitsplan für das zweite Halbjahr, der zu einer Notenverbesserung führen soll.

Das Gespräch wird dokumentiert. Spätestens am Elternsprechtag im Mai wird in einem weiteren Gespräch überprüft, ob und wie der Förder-/Arbeitsplan umgesetzt wurde und inwiefern eventuell weitere Vereinbarungen getroffen werden müssen.
Zusätzlich findet in diesem Zeitraum die Beratung für die Schülerinnen und Schüler statt, denen Französisch als Differenzierungsfach ab Klasse 7 empfohlen wird. Hier laden die Fachlehrkräfte zum Beratungsgespräch ein.
Bitte achten Sie auf die Sprechzeiten der Lehrkräfte in Teilzeit, die auf dem Terminbogen, der durch die Klassenleitungen ausgeteilt wird, vermerkt sind.