DBR-News: - - - 15.02.2019 Zeugnisberatung (Bitte Termine vereinbaren!) - - -

    Aktuell

    Teilnahme von Schülerinnen und Schülern an Streiks und Demonstrationen

    Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
    aus aktuellem Anlass bitte ich Sie folgende Informationen zur Kenntnis zu nehmen:
    Ebenso wie das Schulministerium betrachtet die Schule zivilgesellschaftliches Engagement und demokratisches Handeln von Schülerinnen und Schülern als absolut begrüßenswert. Politische Bildung, die Gestaltung von Schulkultur und Demokratiepädagogik sind wichtige Aufgaben von Schule.
    Das grundsätzlich verankerte Recht, an öffentlichen Versammlungen, Protestzügen oder Mahnwachen teilzunehmen, findet seine Schranken in den gesetzlichen Bestimmungen zur Schulpflichterfüllung. Gemäß § 43 Absatz 1 Schulgesetz sind Schülerinnen und Schüler verpflichtet regelmäßig am Unterricht und an den sonstigen schulischen Veranstaltungen teilzunehmen. Das bedeutet unter anderem, dass eine Teilnahme an Schülerstreiks, das heißt an Veranstaltungen, die darauf ausgelegt sind, gerade durch die Verletzung der Schulpflicht eine Aussage zu machen, grundsätzlich nicht zulässig ist.

    (mehr …)

    Kontakt

    Schulleiterin: Stefanie Schumann

    Unsere Anschrift:
    Dietrich-Bonhoeffer-Realschule Schwelm
    Ländchenweg 9
    58332 Schwelm

    Kontaktmöglichkeiten:
    Telefon: 02336 3265
    Telefax: 02336 10713
    oder per e-mail an dbr@schwelm.de

    Sekretariatszeiten:
    Mo 8-13.30 Uhr | Di 8-13.30 Uhr | Mi 8-12.30 Uhr | Do 8-14 Uhr | Fr 10.30-13 Uhr

    Schulleitung

    An der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule begrüßen Sie

                                    

DBR in der Presse

Aus der WP/WR: Dietrich-Bonhoeffer-Realschule verabschiedet Zehnerjahrgang

Die Schulzeit endet und die Sonne lacht. Über solch ein gutes Vorzeichen freuten sich nicht nur die Schülerinnen und Schüler ...

Arbeit der Feuerwehr als „spannend“ und „cool“ erlebt

Vier Schülerinnen der Realschule erkunden am Girls' Day/Boys' Day die Wache August-Bendler-Straße. Am Berufsfindungstag "Girls' Day/Boys' Day" erkunden Schülerinnen und ...

Tanz, Theater und Musik gegen Diskriminierung

Modellprojekt "Horizonte": Für die Gefahren von Fanatismus sensibilisieren und das Miteinander fördern...

Großer Andrang zum Tag der Offenen Tür

Dietrich-Bonhoeffer-Realschule präsentiert die Ergebnisse der Projektwoche und stellt sich vor Ihre Türen öffnete die Dietrich-Bonhoeffer-Realschule (DBR) für Besucher. Bereits in der ...

Auch die Realschule stellt sich vor

Infotag am 9. Dezember für Eltern und Grundschüler der Klasse 4. Nach dem Gymnasium die Realschule: Zu einem Tag der ...

35 Schwelmer Teams beim 35. Mal am Start

Auftaktveranstaltung des Planspiels Börse in der Städtischen Sparkasse Schwelm ,...Aktien, Märkte und Wirtschaftsthemen werden in den nächsten Wochen die Stundenpläne beherrschen. ...

Dietrich-Bonhoeffer-Realschule begrüßt neue Fünftklässler

Westfalenpost/Westfälische Rundschau: 85 Schülerinnen und Schüler versammelten sich zu Schuljahresbeginn in Begleitung der Eltern, die diesen großen Moment für ihre ...

Zeugnisberatung am 15. Februar 2019, 14:00 – 17:00 Uhr

Am Freitag, den 15. Februar 2019, findet zwischen 14:00 und 17:00 Uhr wieder unsere Zeugnisberatung statt.
Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler aktiv und individuell darin zu unterstützen, schlechte Noten zu verbessern.
Schülerinnen und Schüler, deren Leistungen in einem oder mehreren Fächern mangelhaft sind, werden gemeinsam mit ihren Eltern zu einem Beratungsgespräch durch den entsprechenden Fachlehrer/ die Fachlehrerin eingeladen bzw. können sich auch selbst bei den LehrerInnen – wie beim Elternsprechtag – einen Termin geben lassen.
Die SchülerInnen und ihre Eltern müssen zu den Gesprächen die dem Zeugnis beigelegten Lern- und Förderempfehlungen mitbringen, da diese den Ausgangspunkt des Gespräches darstellen. SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte entwickeln im Gespräch gemeinsam einen Förder-/Arbeitsplan für das zweite Halbjahr, der zu einer Notenverbesserung führen soll.

(mehr …)

Deutsch-Französischer Schüleraustausch

Lebhafter deutsch-französischer Austausch zwischen dem Märkischen Gymnasium, der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule und dem Lycée Bourg-Chevreau (Segré)

Seit vielen Jahren besteht ein lebhafter Schüler/in-Austausch zwischen dem Märkischen Gymnasium Schwelm und dem Lycée Bourg-Chevreau in Segré. In diesem Jahr war erstmals auch Schwelms Dietrich-Bonhoeffer-Realschule daran beteiligt.

Soeben haben 28 französische Schüler/innen eine Woche in ihren Schwelmer Gastfamilien verlebt. Im Rahmen des traditionellen Empfangs im Schwelmer Rathaus begrüßte die stellvertretende Bürgermeisterin Dr. Frauke Hortolani jetzt mit herzlichen Worten 85 Schüler/innen aller drei Schulen sowie die beteiligten Lehrer/innen.

(mehr …)


Hier geht es zu weiteren Artikeln